Bookmarks

Yahoo Gmail Google Facebook Delicious Twitter Reddit Stumpleupon Myspace Digg

Search queries

wwwchildsexcom, conradelektronik detektiv anwesend?, pro vorsorge plus 4u liberty Europe fonds, einkommensteuervorauszahlung in skr03 buchen, einkommensteuer vorauszahlung buchen skr 04, was bedeutet über eine etwaige verrechnung des restguthabens mit gegenansprüchen erhalten sie eine besondere mitteilung, daumenschiene auto fahren, bverwverfg, steuerbescheid verrechnung des restguthabens mit gegenabsprüchen, verzugszinsen deliktsrecht

Links

XODOX
Impressum

#1: Kunden werben, aber wie

Posted on 2006-04-12 15:14:36 by ulrikezerling

Hallo,



ich habe folgendes Problem, ich möchte gerne als
Versicherungs-Vertrauensmann bei einer Versicherungs-Agentur einsteigen.
Mein Problem, was ich mir wahrscheinlich selber mache, wie kann ich
erfolgreich neue Kunden werben. Ich möchte nicht meine Bekannten oder
Freunde damit behelligen. Wie kann man also an Kunden herankommen? Für eure
Antworten sage ich schon mal danke.



GruÃ



Wolfgang

Report this message

#2: Re: Kunden werben, aber wie

Posted on 2006-04-12 20:05:29 by Florian Schmeichler

On Wed, 12 Apr 2006 15:14:36 +0200, "Wolfgang Kröger"
&lt;<a href="mailto:ulrikezerling&#64;versanet.de" target="_blank">ulrikezerling&#64;versanet.de</a>&gt; wrote:

&gt;ich habe folgendes Problem, ich möchte gerne als
&gt;Versicherungs-Vertrauensmann bei einer Versicherungs-Agentur einsteigen.
&gt;Mein Problem, was ich mir wahrscheinlich selber mache, wie kann ich
&gt;erfolgreich neue Kunden werben. Ich möchte nicht meine Bekannten oder
&gt;Freunde damit behelligen. Wie kann man also an Kunden herankommen? Für eure
&gt;Antworten sage ich schon mal danke.

Zwei Punkte hierzu, die ich mir leider nicht verkneifen kann:

- Versicherungsvertriebe, die ihre Vermittler schon &quot;Vertrauensleute&quot;
nennen, haben das Geschäftsmodell, dass diese Vermittler vornehmlich
den Verwandten-, Freundes- und Bekanntenkreis abgrasen. Für alle
anderen bist Du nämlich kein Vertrauensmann, sondern &quot;normaler
Versicherungsvertreter&quot;.

- Deine Frage ist genauso sinnvoll, wie folgende:
&quot;Ich möchte gerne als Bäcker anfangen. Mein Problem, was ich mir
wahrscheinlich selber mache, wie kann ich Brote backen?&quot;
Gewinnung von Kunden ist genau Dein Kernjob als
Versicherungsvermittler. Du solltest vorher wissen, wie das geht!

Gruss,
Florian

Report this message

#3: Re: Kunden werben, aber wie

Posted on 2006-04-13 01:44:48 by Michael Friese

hi,

wenn du weist wie's geht kauf ich dir das rezept ab,
sagen wir ne million, einverstanden ? ;)

Report this message

#4: Re: Kunden werben, aber wie

Posted on 2006-04-13 08:21:22 by unknown

Post removed (X-No-Archive: yes)

Report this message

#5: Re: Kunden werben, aber wie

Posted on 2006-04-13 12:05:47 by Peter Leibold

&quot;Gisbert Sachs&quot; &lt;<a href="mailto:GisbertSachs&#64;arcor.de" target="_blank">GisbertSachs&#64;arcor.de</a>&gt; schrieb im Newsbeitrag
news:443dedff$0$11075$<a href="mailto:9b4e6d93&#64;newsread4.arcor-online.net..." target="_blank">9b4e6d93&#64;newsread4.arcor-online.net...</a>

&gt;- Telefonbuch aufschlagen, ab &quot;A&quot; alle anrufen - Rechtsanwälte und Lehrer
&gt;möglichst aussortieren.

da kein Vermittler mit Lehrern arbeiten will, ist das doch ein Ansatz.
Einfach mit den Eigenheiten der Zielgruppe vertraut machen und dann los.
Keine Mitbewerber und ein Riesenmarkt! (Kleiner Tipp für den Einsteiger)


&gt;Wenn du Pech hast, erwischt du mich und musst Geld für eine Abmahnung für
&gt;dieses gesetzeswidrige Verhalten bereithalten

Du bist aber auch ein schlimmer ,-)

SCNR

--
Gruss

Peter

Report this message

#6: Re: Kunden werben, aber wie

Posted on 2006-04-13 18:40:55 by unknown

Post removed (X-No-Archive: yes)

Report this message

#7: Re: Kunden werben, aber wie

Posted on 2006-04-14 00:39:46 by Gunar Klemm

Thomas Meyering schrieb:

&gt; Peter Leibold schrieb
&gt;
&gt; &gt; &gt;- Telefonbuch aufschlagen, ab &quot;A&quot; alle anrufen - Rechtsanw=E4lte und L=
ehrer
&gt; &gt; &gt;m=F6glichst aussortieren.
&gt; &gt;
&gt; &gt; da kein Vermittler mit Lehrern arbeiten will, ist das doch ein Ansatz.
&gt; &gt; Einfach mit den Eigenheiten der Zielgruppe vertraut machen und dann los.
&gt; &gt; Keine Mitbewerber und ein Riesenmarkt! (Kleiner Tipp f=FCr den Einsteig=
er)
&gt;
&gt; Auch daf=FCr gibt es Spezialisten. Z. B. die Lehrerbrandkasse.

Sogar die B=E4cker sind schon verarztet: www.shbversicherung.de

Mann, kaum noch unterversorgte zielgruppen am Markt! ;-)

GK

Report this message

#8: Re: Kunden werben, aber wie

Posted on 2006-04-14 00:48:24 by Gunar Klemm

Wolfgang Kr=F6ger schrieb:

&gt; Hallo,
&gt;
&gt;
&gt;
&gt; ich habe folgendes Problem, ich m=F6chte gerne als
&gt; Versicherungs-Vertrauensmann bei einer Versicherungs-Agentur einsteigen.

Welche Vorraussetzungen bringst Du mit? Irgendeine Ausbildung in der
Richtung?

&gt; Mein Problem, was ich mir wahrscheinlich selber mache, wie kann ich
&gt; erfolgreich neue Kunden werben.

Ich schicke Dir meine Kontonummer per PM und verrate Dir sofort,
nachdem dort 250.000,00 EUR eingegangen sind das Patentrezept.
Versprochen!

&gt; Ich m=F6chte nicht meine Bekannten oder
&gt; Freunde damit behelligen.

Richtig, fremde Leute &quot;behelligt&quot; es sich ja auch viel leichter. Ein
guter Ansatz!

&gt; Wie kann man also an Kunden herankommen?

Leute mit dem Spruch: &quot;Bei uns ist alles billiger.&quot; ansprechen.

&gt; F=FCr eure
&gt; Antworten sage ich schon mal danke.

Bitte.

Kleiner Tip: =DCberleg Dir es nochmal.

GK

Report this message

#9: Re: Kunden werben, aber wie

Posted on 2006-04-17 13:05:53 by Jan Lau

Hallo Wolfgang,

die hau'n Dir Deine Frage ganz schön um die Ohren, was? Aber im Ernst: Wenn
das einer wüsste währe er ein gemachter Mann und würde Dir garantiert nicht
verraten, wie es geht!

Ich bin übrigens zur Zeit in der gleichen Situation wie Du. Meine
Verwandtschaft und Bekanntschaft spreche ich nicht an, nicht weil ich sie
nicht belästigen will, sondern weil sie sich verpflichtet fühlen könnten.
Sie wissen alle, was ich tue. Wenn sie eine Versicherung brauchen, sollen
sie kommen oder es bleiben lassen.

Ansonsten bleibt Dir nur Werbung: Postwurfsendungen, Postkastenaktionen im
näheren Umfeld, Zeitungsanzeigen usw. Die Rückläufer sind relativ gering:
Ein Prozent bis Null! Du musst einfach hoffen, erst mal den einen oder
anderen Abschluss zu machen. Wenn Du den richtigen Kundenkreis erwischt,
tritt die Mundpropaganda in Kraft. Das ist das Einzige, das wirklich hilft.

Warum die meisten Versicherungsvermittler verhungern, andere aber reich
werden, habe ich auch noch nicht herausgefunden. Ich bin zur Zeit eher am
verhungern! ;-)

Gruà Jan

&quot;Wolfgang Kröger&quot; &lt;<a href="mailto:ulrikezerling&#64;versanet.de" target="_blank">ulrikezerling&#64;versanet.de</a>&gt; schrieb im Newsbeitrag
news:e1iufm$egv$<a href="mailto:1&#64;news01.versatel.de..." target="_blank">1&#64;news01.versatel.de...</a>
&gt; Hallo,
&gt;
&gt;
&gt;
&gt; ich habe folgendes Problem, ich möchte gerne als
&gt; Versicherungs-Vertrauensmann bei einer Versicherungs-Agentur einsteigen.
&gt; Mein Problem, was ich mir wahrscheinlich selber mache, wie kann ich
&gt; erfolgreich neue Kunden werben. Ich möchte nicht meine Bekannten oder
&gt; Freunde damit behelligen. Wie kann man also an Kunden herankommen? Für
&gt; eure Antworten sage ich schon mal danke.
&gt;
&gt;
&gt;
&gt; GruÃ
&gt;
&gt;
&gt;
&gt; Wolfgang
&gt;
&gt;

Report this message

#10: Re: Kunden werben, aber wie

Posted on 2006-04-18 08:15:45 by unknown

Post removed (X-No-Archive: yes)

Report this message

#11: Re: Kunden werben, aber wie

Posted on 2006-04-18 08:26:17 by unknown

Post removed (X-No-Archive: yes)

Report this message

#12: Re: Kunden werben, aber wie

Posted on 2006-04-18 12:37:39 by Jan Lau

Ich habe mich seit Februar als Mehrfachagent selbständig gemacht!

Gruà Jan

&quot;Gisbert Sachs&quot; &lt;<a href="mailto:GisbertSachs&#64;arcor.de" target="_blank">GisbertSachs&#64;arcor.de</a>&gt; schrieb im Newsbeitrag
news:444486a5$0$18281$<a href="mailto:9b4e6d93&#64;newsread2.arcor-online.net..." target="_blank">9b4e6d93&#64;newsread2.arcor-online.net...</a>

Als was bist du wie unterwegs?

GruÃ,
GS

Report this message

#13: Re: Kunden werben, aber wie

Posted on 2006-06-12 11:32:58 by info

Hallo zusammen,
&gt; Ich bin übrigens zur Zeit in der gleichen Situation wie Du. Meine
&gt; Verwandtschaft und Bekanntschaft spreche ich nicht an, nicht weil ich sie
&gt; nicht belästigen will, sondern weil sie sich verpflichtet fühlen könnten.
Gutes Argument!
Ich möchte das Thema Kundenwerbung noch einmal aufgreifen - aber aus einem
anderen Blickwinkel.
Ich führe eine kleine Firma, die sich mit Büroservice befasst. Ein Standbein
ist die Zusammenarbeit mit
Versicherungsagenturen, deren Mitarbeiter(innen) sich auch Vertrauensmann
bzw. -frau nennen.
Hier übernehme ich das Terminieren für den Aussendienst. Da ich seit über 12
Jahren mit dieser Gesellschaft
&quot;zusammen arbeite&quot;, verfüge ich über ausreichend Fachwissen. Einen BWV
Schein habe ich allerdings nicht.
Das Bestandsgeschäft an sich läuft hier durchaus erfolgreich (Termine liegen
bei ca. 80%). Bei Kaltaquise sieht das ganz anders aus.
Wichtig ist m.E. Durchhaltevermögen, Ehrlichkeit und den Respekt den Kunden
gegenüber. Sagt der Kunde einmal &quot;nein danke&quot;,
wird nochmal gefragt ob in sechs Monaten erneut nachgegfragt werden darf -
und wenn dann wieder ein &quot;nein&quot; kommt, wird sich
freundlich bedankt und der Kunde aus der Datenbank für Werbung gesperrt.
Wieder zum Thema:
Wie verhaltet ihr (Profis aus der Versicherungsbranche) euch in Punkto
Kaltaquise?
Laut Urteil von letztem Jahr (Az.: 6 U 175/04) ist diese bei Privatleuten ja
verboten. Selbst die Warmaquise ist
fast unmöglich geworden. Da ich ja als Büroservice das letzte Glied in der
Kette zum Kontakt zum Kunden bin,
möchte ich mich nicht strafbar machen, aber diesen Geschäftszweig trotzdem
gerne erweitern.

Sommerliche GrüÃe aus dem Sauerland.

Uwe

Report this message

#14: Re: Kunden werben, aber wie

Posted on 2006-06-12 16:33:22 by unknown

Post removed (X-No-Archive: yes)

Report this message