Bookmarks

Yahoo Gmail Google Facebook Delicious Twitter Reddit Stumpleupon Myspace Digg

Search queries

wwwchildsexcom, conradelektronik detektiv anwesend?, pro vorsorge plus 4u liberty Europe fonds, einkommensteuervorauszahlung in skr03 buchen, einkommensteuer vorauszahlung buchen skr 04, was bedeutet über eine etwaige verrechnung des restguthabens mit gegenansprüchen erhalten sie eine besondere mitteilung, daumenschiene auto fahren, bverwverfg, steuerbescheid verrechnung des restguthabens mit gegenabsprüchen, verzugszinsen deliktsrecht

Links

XODOX
Impressum

#1: Lebensversicherung

Posted on 2006-07-19 14:50:22 by Helmut Amannt

Hallo,

im Vertrag meiner Lebensversicherung steht: Bei Berufsunfähigkeit -
Beitragfreiheit.

Tritt der Fall einer Berufsunfähigkeit ein, zahle ich keine Beiträge mehr.
Werden diese Beiträge von der Versicherung übernommen, oder fällt die
Versicherungssumme am Ende des Vertrages geringer aus?

Helmut Amannt

Report this message

#2: Re: Lebensversicherung

Posted on 2006-07-19 16:51:29 by Nils-Oliver Majewski

&quot;Helmut Amannt&quot; &lt;<a href="mailto:helmut.amannt&#64;t-online.de" target="_blank">helmut.amannt&#64;t-online.de</a>&gt; schrieb im Newsbeitrag
news:e9l9qh$sv4$02$<a href="mailto:1&#64;news.t-online.com..." target="_blank">1&#64;news.t-online.com...</a>
&gt; Hallo,
&gt;
&gt; im Vertrag meiner Lebensversicherung steht: Bei Berufsunfähigkeit -
&gt; Beitragfreiheit.
&gt;
&gt; Tritt der Fall einer Berufsunfähigkeit ein, zahle ich keine Beiträge
mehr.
&gt; Werden diese Beiträge von der Versicherung übernommen, oder fällt die
&gt; Versicherungssumme am Ende des Vertrages geringer aus?
&gt;

Sofern die Berufsunfähig gem. deinen Versicherungsbedingungen vorliegt,
übernimmt die Versicherungsgesellschaft die Beitragszahlung für den Vertrag.
Du hast hierdurch keine Nachteile in der Höhe der Versicherungssumme oder
der Ablaufleistung.

Nils Majewski

&gt; Helmut Amannt
&gt;
&gt;

Report this message