Bookmarks

Yahoo Gmail Google Facebook Delicious Twitter Reddit Stumpleupon Myspace Digg

Search queries

wwwchildsexcom, conradelektronik detektiv anwesend?, pro vorsorge plus 4u liberty Europe fonds, einkommensteuervorauszahlung in skr03 buchen, einkommensteuer vorauszahlung buchen skr 04, was bedeutet über eine etwaige verrechnung des restguthabens mit gegenansprüchen erhalten sie eine besondere mitteilung, daumenschiene auto fahren, bverwverfg, steuerbescheid verrechnung des restguthabens mit gegenabsprüchen, verzugszinsen deliktsrecht

Links

XODOX
Impressum

#1: 1 Entscheidung, 2 Gewinner; Das OLG Muenchen und die Immobilienkredite

Posted on 2008-02-29 08:05:53 by Markus Ritter

Hallo zusammen,

das OLG München hat es mit seinem Urteil 5 U 5102 /06 geschafft, beide
Seiten zufriedenzustellen.

Je nachdem wo man liest, hat entweder Lonestar was auf's Dach bekommen,
oder wurde vom OLG in seiner Rechtsauffassung bestärkt. Da das Urteil
online noch nicht verfügbar ist, bleiben momentan leider nur
Sekundärquellen:


Sieg für Hausbesitzer:
<a href="http://www.sueddeutsche.de/finanzen/artikel/831/160394/" target="_blank">http://www.sueddeutsche.de/finanzen/artikel/831/160394/</a>
<a href="http://www.nachdenkseiten.de/upload/pdf/080226_Pressemitteilung_LoneStar.pdf" target="_blank"> http://www.nachdenkseiten.de/upload/pdf/080226_Pressemitteil ung_LoneStar.pdf</a>
<a href="http://log.handakte.de/10436/kredithandel-finanzinvestoren-unter-beschuss/" target="_blank"> http://log.handakte.de/10436/kredithandel-finanzinvestoren-u nter-beschuss/</a>
<a href="http://www.capital.de/finanzen/steuern/100009977.html" target="_blank">http://www.capital.de/finanzen/steuern/100009977.html</a>


Lonestar bestätigt:
<a href="http://fonds.ad-hoc-news.de/CorporateNews/de/15669911" target="_blank">http://fonds.ad-hoc-news.de/CorporateNews/de/15669911</a>


Man könnte der Meinung sein, dass Lonestar sich das schönredet, wenn man
allerdings die Kostenentscheidung anschaut, dann scheint die blosse
Anzahl von Artikeln noch nichts auszusagen :-)

Markus










--
Die Gewöhnung an Ironie, ebenso wie die an Sarkasmus, verdirbt übrigens
den Charakter, sie verleiht allmählich die Eigenschaft einer
schadenfrohen Ãberlegenheit: man ist zuletzt einem bissigen Hunde
gleich, der noch das Lachen gelernt hat, auÃer dem BeiÃen. (Nietzsche)

Report this message

#2: Re: 1 Entscheidung, 2 Gewinner; Das OLG Muenchen und die

Posted on 2008-02-29 09:41:07 by Fernsehkoch

On 29 Feb., 08:05, Markus Ritter &lt;<a href="mailto:mrit...&#64;gmx.li" target="_blank">mrit...&#64;gmx.li</a>&gt; wrote:
&gt; Hallo zusammen,
&gt;
&gt; das OLG M=FCnchen hat es mit seinem Urteil 5 U 5102 /06 geschafft, beide
&gt; Seiten zufriedenzustellen.
&gt;
&gt; Je nachdem wo man liest, hat entweder Lonestar was auf's Dach bekommen,
&gt; oder wurde vom OLG in seiner Rechtsauffassung best=E4rkt. Da das Urteil
&gt; online noch nicht verf=FCgbar ist, bleiben momentan leider nur
&gt; Sekund=E4rquellen:
&gt;
&gt; Sieg f=FCr <a href="Hausbesitzer:http://www.sueddeutsche.de/finanzen/artikel/831/16=" target="_blank"> Hausbesitzer:http://www.sueddeutsche.de/finanzen/artikel/831 /16=</a>
<a href="0394/http://www.nachdenkseiten.de/upload/pdf/080226_Pressemitteilung_LoneS..=" target="_blank"> 0394/http://www.nachdenkseiten.de/upload/pdf/080226_Pressemi tteilung_LoneS..=</a>
<a href="..http://log.handakte.de/10436/kredithandel-finanzinvestoren-unter-besc...htt=" target="_blank"> ..http://log.handakte.de/10436/kredithandel-finanzinvestoren -unter-besc...htt=</a>
<a href="p://www.capital.de/finanzen/steuern/100009977.html" target="_blank">p://www.capital.de/finanzen/steuern/100009977.html</a>
&gt;
&gt; Lonestar best=<a href="E4tigt:http://fonds.ad-hoc-news.de/CorporateNews/de/15669911=" target="_blank"> E4tigt:http://fonds.ad-hoc-news.de/CorporateNews/de/15669911 =</a>

&gt;
&gt; Man k=F6nnte der Meinung sein, dass Lonestar sich das sch=F6nredet, wenn m=
an
&gt; allerdings die Kostenentscheidung anschaut, dann scheint die blosse
&gt; Anzahl von Artikeln noch nichts auszusagen :-)
&gt;
&gt; Markus
&gt;
&gt; --
&gt; Die Gew=F6hnung an Ironie, ebenso wie die an Sarkasmus, verdirbt =FCbrigen=
s
&gt; den Charakter, sie verleiht allm=E4hlich die Eigenschaft einer
&gt; schadenfrohen =DCberlegenheit: man ist zuletzt einem bissigen Hunde
&gt; gleich, der noch das Lachen gelernt hat, au=DFer dem Bei=DFen. (Nietzsche)=


Kohlrabi-M=F6hren-Gratin
Mild-w=FCrzige Kerbel-Eier-Sahne ist der ideale Guss f=FCr zarte Kohlrabi
und M=F6hren.
F=FCr 4 Portionen: 700 g Kohlrabi 500 g dicke M=F6hren 150 ml Milch 200 ml
Schlagsahne 2 Eier (Kl. M) Salz, Pfeffer Muskatnuss 1/2 Bund Kerbel
1. Kohlrabi sch=E4len, vier
teln und in 1/2 cm dicke
Scheiben schneiden. M=F6h=AC
ren sch=E4len und schr=E4g
in ebenso dicke Scheiben schneiden. Kohlrabi und M=F6hren abwechselnd
dach-ziegelartig in eine gefettete Form (30 cm 0) oder 2 For-men =E4 18
cm 0 schichten.
2. Milch, Sahne und Eier
verr=FChren und mit Salz,
Pfeffer und Muskat w=FCrzen.
Eiermilch vorsichtig =FCber
das Gem=FCse gie=DFen und im
hei=DFen Backofen bei
200 Grad (Gas 3, Umluft nicht empfehlenswert) auf der 2. Schiene von
unten 40 Minuten backen. Im ausgeschalteten Backofen 5 Minuten ruhen
lassen.
3. Inzwischen den Kerbel
abzupfen. =DCber den Gratin
streuen und servieren. Dazu
passt Kartoffelp=FCree mit
ger=F6steten Pinienkernen.
Zubereitungszeit: 1 Stunde


=2E...................


Nudelauflauf
Aufl=E4ufe mit Nudeln z=E4hlen zu den beliebtesten Ofengerichten. Dieser
wird mit Zucchini, Paprika, Tomaten, Rosmarin und Thymian verfeinert.
F=FCr 4 Portionen:
400 g breite Bandnudeln
Salz
500 g rote und gelbe Paprikaschoten
300 g Zucchini
600 g reife Fleischtomaten
1 Gem=FCsezwiebel (300 g)
1-2 Knoblauchzehen
3 El Oliven=F6l
Pfeffer
Zucker
1 ElThymianbl=E4ttchen 1 El gehackter Rosmarin
4 Eier (Kl. M)
250 ml Milch
150 ml Schlagsahne
Muskatnuss
125 g geriebener Emmentaler
1. Nudeln in reichlich kochendes Salz=AC
wasser geben und 3 Minuten weniger garen
als auf der Packung angegeben. Dann ab=AC
gie=DFen und abschrecken.
2. Paprika vierteln, entkernen und mit ei=AC
nem Sparsch=E4ler sch=E4len. Zucchini waschen
und putzen. Tomaten kurz in kochendes
Wasser geben, abschrecken, h=E4uten und
entkernen. Das Gem=FCse w=FCrfeln.
3. Gem=FCsezwiebel und Knoblauch pellen.
Zwiebel w=FCrfeln, Knoblauch hacken und
beides im Oliven=F6l glasig d=FCnsten. Paprika
und Zucchini zugeben und 5 Minuten mit=AC
garen. Tomatenw=FCrfel zugeben. Gem=FCse mit
Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Kr=E4utern
w=FCrzen.
4. Nudeln mit dem Gem=FCse vermengen und
in einer gefetteten Auflaufform verteilen.
Eier mit Milch, Sahne, Pfeffer, Salz und Mus=AC
katverquirlen und =FCber die Gem=FCse-Nudel-
Mischung gie=DFen. Den Auflauf mit dem
K=E4se bestreuen und im hei=DFen Backofen bei
200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf
der 2. Schiene von unten 20-25 Minuten backen.

=2E...................


Chicoree Risotto mit Bacon
F=FCr 4 Portionen: 400 g Chicoree 50 g Schalotten
1 Knoblauchzehe
40 g Butter
350 g Risottoreis 100 ml Wei=DFwein 500 ml Gem=FCsebr=FChe 100 g Parmesan
(im St=FCck) Salz, Pfeffer
2 El =D6l
2 El Zucker
300 g Tomaten
2 Stiele Thymian
100 g Bacon (in Scheiben)
I.Chicoree halbieren, die Str=FCnke herausschneiden und den Chicoree in
Streifen schneiden.
2. Schalotten pellen und fein w=FCrfeln. Knoblauch pellen und fein
hacken. 20 g Butter in einem Topf er-hitzen und Schalotten und
Knoblauch darin bei milder Hitze and=FCnsten. Reis zugeben und unter
R=FChren glasig d=FCnsten.

Das leicht bittere Aroma des Chicorees und der herzhafte Speck
harmonieren vorz=FCglich mit dem milden Reis.
F=FCr 4 Portionen: 400 g Chicoree 50 g Schalotten
1 Knoblauchzehe
40 g Butter
350 g Risottoreis 100 ml Wei=DFwein 500 ml Gem=FCsebr=FChe 100 g Parmesan
(im St=FCck) Salz, Pfeffer
2 El =D6l
2 El Zucker
300 g Tomaten
2 Stiele Thymian
100 g Bacon (in Scheiben)
I.Chicoree halbieren, die Str=FCnke herausschneiden und den Chicoree in
Streifen schneiden.
2. Schalotten pellen und fein w=FCrfeln. Knoblauch pellen und fein
hacken. 20 g Butter in einem Topf er-hitzen und Schalotten und
Knoblauch darin bei milder Hitze and=FCnsten. Reis zugeben und unter
R=FChren glasig d=FCnsten.

3. Wein und Br=FChe aufko=AC
chen, nach und nach unter
R=FChren zum Reis geben.
Nach ca. 25 Minuten den
Parmesan reiben und unter=AC
heben, weitere 5 Minuten
garen. Mit Salz und Pfeffer
w=FCrzen.
4. =D6l in einem Topf erhitzen.
Chicoree darin bei mittlerer
Hitze 15 Minuten d=FCnsten.
Mit Salz, Pfeffer und Zucker
w=FCrzen.


=2E....................................




Lasagne
In Schichten genie=DFen: gr=FCne Lasagne mit Paprika, Zucchini und
Bechamelsauce.
F=FCr 4 Portionen:
200 ml Gem=FCsebr=FChe
200 g Schlagsahne
30 g Butter
20 g Mehl
500 g st=FCckige Tomaten
(Packung)
Salz, Pfeffer
Muskatnuss
2 Zucchini (=E4 200 g)
2 rote Paprikaschoten
(=E425Og)
1 Knoblauchzehe
2 El Oliven=F6l
1 Bund Basilikum
250 g Mozzarella
13 gr=FCne Lasagnebl=E4tter
1. F=FCr die Bechamelsauce Br=FChe und Sahne
verr=FChren. Butter in einem Topf schmel=AC
zen. Mehl einr=FChren und anschwitzen. Sah=AC
nemischung in einem d=FCnnen Strahl mit
dem Schneebesen einr=FChren. 2 Minuten bei
mittlerer Hitze unter st=E4ndigem R=FChren
kochen lassen. Tomaten unterr=FChren. 5 Mi=AC
nuten bei mittlerer Hitze kochen lassen,
dabei st=E4ndig umr=FChren. Mit Salz, Pfeffer
und Muskat w=FCrzen.
2. Zucchini fein w=FCrfeln. Paprikaschoten
vierteln, entkernen und fein w=FCrfeln. Knob=AC
lauch pellen und fein hacken. =D6l in einem
Topf erhitzen. Knoblauch und Gem=FCse
darin anschwitzen. Basilikum fein hacken.
Gem=FCse mit Salz, Pfeffer und Basilikum
w=FCrzen. Mozzarella gut abtropfen lassen
und in d=FCnne Scheiben schneiden.
3. Lasagnebl=E4tter, Mozzarella, Gem=FCse
und Bechamelsauce abwechselnd in eine
Form schichten. Zum Schluss mit Mozza=AC
rella belegen. Im hei=DFen Backofen bei
200 Grad (Gas 3, Umluft nicht empfehlens=AC
wert) auf der 2. Schiene von unten 40 Mi=AC
nuten backen, Lasagne nach 20 Minu=AC
ten abdecken. Vor dem Servieren 10 Minu=AC
ten ruhen lassen

Report this message

#3: Re: 1 Entscheidung, 2 Gewinner; Das OLG Muenchen und die

Posted on 2008-02-29 09:42:23 by Fernsehkoch

On 29 Feb., 08:05, Markus Ritter &lt;<a href="mailto:mrit...&#64;gmx.li" target="_blank">mrit...&#64;gmx.li</a>&gt; wrote:
&gt; Hallo zusammen,
&gt;
&gt; das OLG M=FCnchen hat es mit seinem Urteil 5 U 5102 /06 geschafft, beide
&gt; Seiten zufriedenzustellen.
&gt;
&gt; Je nachdem wo man liest, hat entweder Lonestar was auf's Dach bekommen,
&gt; oder wurde vom OLG in seiner Rechtsauffassung best=E4rkt. Da das Urteil
&gt; online noch nicht verf=FCgbar ist, bleiben momentan leider nur
&gt; Sekund=E4rquellen:
&gt;
&gt; Sieg f=FCr <a href="Hausbesitzer:http://www.sueddeutsche.de/finanzen/artikel/831/16=" target="_blank"> Hausbesitzer:http://www.sueddeutsche.de/finanzen/artikel/831 /16=</a>
<a href="0394/http://www.nachdenkseiten.de/upload/pdf/080226_Pressemitteilung_LoneS..=" target="_blank"> 0394/http://www.nachdenkseiten.de/upload/pdf/080226_Pressemi tteilung_LoneS..=</a>
<a href="..http://log.handakte.de/10436/kredithandel-finanzinvestoren-unter-besc...htt=" target="_blank"> ..http://log.handakte.de/10436/kredithandel-finanzinvestoren -unter-besc...htt=</a>
<a href="p://www.capital.de/finanzen/steuern/100009977.html" target="_blank">p://www.capital.de/finanzen/steuern/100009977.html</a>
&gt;
&gt; Lonestar best=<a href="E4tigt:http://fonds.ad-hoc-news.de/CorporateNews/de/15669911=" target="_blank"> E4tigt:http://fonds.ad-hoc-news.de/CorporateNews/de/15669911 =</a>

&gt;
&gt; Man k=F6nnte der Meinung sein, dass Lonestar sich das sch=F6nredet, wenn m=
an
&gt; allerdings die Kostenentscheidung anschaut, dann scheint die blosse
&gt; Anzahl von Artikeln noch nichts auszusagen :-)
&gt;
&gt; Markus
&gt;
&gt; --
&gt; Die Gew=F6hnung an Ironie, ebenso wie die an Sarkasmus, verdirbt =FCbrigen=
s
&gt; den Charakter, sie verleiht allm=E4hlich die Eigenschaft einer
&gt; schadenfrohen =DCberlegenheit: man ist zuletzt einem bissigen Hunde
&gt; gleich, der noch das Lachen gelernt hat, au=DFer dem Bei=DFen. (Nietzsche)=


Schoko-Kirsch-Tiramisu

Zutaten
F=DCR 4 PERSONEN
200 ml kalter schwarzer
Kaffee
6 EL Kirschwasser 16 L=F6ffelbiskuits 250 g Mascarpone 300 g
Schlagsahne, steif
geschlagen 3 EL Puderzucker 275 g frische s=FC=DFe Kirschen,
halbiert und entsteint
Dekoration
60 g Schokoladensp=E4ne
frische ganze Kirschen

Zubereitung
1 Den Kaffee in eine Sch=FCssel geben und mit
dem Kirschwasser verr=FChren. 4 gro=DFe Gl=E4ser
mit der H=E4lfte der L=F6ffelbiskuits auslegen
und die H=E4lfte der Kaffeemischung dar=FCber-
tr=E4ufeln.
2 Mascarpone, Schlagsahne und Puderzucker
in eine Sch=FCssel geben und gut verr=FChren.
Die H=E4lfte der Creme auf die L=F6ffel biskuits
streichen. Die H=E4lfte der Kirschen darauf
verteilen. Das Ganze mit den restlichen L=F6f=AC
felbiskuits abdecken. Diese mit der restlichen
Kaffeemischung betr=E4ufeln und die restlichen
Kirschen darauflegen. Die restliche Mascar-
ponecreme dar=FCbergeben und gleichm=E4=DFig
verstreichen. Die Schokoladensp=E4ne dar=FCber=AC
streuen, abdecken und die Gl=E4ser mindestens

2 Stunden in den K=FChlschrank stellen.
3 Tiramisu aus dem K=FChlschrank nehmen, mit
den Kirschen dekorieren und servieren.


=2E...........................



Gegrillte Honig-Feigen mit Zabaglione

Zutaten
F=DCR 4 PERSONEN
8 frische Feigen, halbiert 4 EL klarer Honig
2 frische Rosmarinzweige, die
Bl=E4tter fein gehackt (nach Belieben)
3 Eier

Zubereitung
1 Den Backofengrill vorheizen. Die Feigen mit
der Schnittseite nach oben auf den Grillrost legen. Mit der H=E4lfte des
Honigs einpinseln und nach Belieben mit Rosmarin bestreuen.
2 Die Feigen 5-6 Minuten auf der obersten
Schiene grillen, bis sie zu karamellisieren beginnen.
3 Unterdessen f=FCr die Zabaglione die Eier in
einer gro=DFen hitzebest=E4ndigen Sch=FCssel mit
dem restlichen Honig schaumig r=FChren. Dann
die Sch=FCssel in einen Topf mit k=F6chelndem
Wasser stellen. Die Eimischung mit dem
Handr=FChrger=E4t 10 Minuten verquirlen, bis
die Masse hell und dick geworden ist.
4 Auf jedem Servierteller 4 Feigenh=E4lften
anrichten, jeweils einen gro=DFz=FCgigen L=F6ffel Zabaglione daraufgeben und=

sofort servieren




=2E...................



Gebackene Aprikosen mit Honig

Zutaten
F=DCR 4 PERSONEN
Butter, zum Einfetten 4 Aprikosen, halbiert und
entsteint
4 EL gehobelte Mandeln 4 EL Honig 1 Prise gemahlener Ingwer
oder geriebene
Muskatnuss Vanilleeis, zum Servieren
(nach Belieben!

Zubereitung
1 Den Backofen auf 200 =B0C vorheizen. Eine
Auflaufform, in die alle Aprikosenh=E4lften in
einer Lage passen, leicht mit Butter aus=AC
streichen.
2 Die Aprikosenh=E4lften mit den Schnittfl=E4chen
nach oben in der Form anordnen. Mit Man=AC
deln bestreuen, mit Honig betr=E4ufeln und mit
dem Gew=FCrz best=E4uben.
3 Im Backofen 12-15 Minuten backen, bis die
Aprikosen weich und die Mandeln goldfarben
sind. Herausnehmen und sofort servieren -
nach Belieben mit Eiscreme.

=2E...............



Kirschen in Marsala

Zutaten
F=DCR 4 PERSONEN
140 g Feinzucker Schale von 1 Zitrone, in
d=FCnnen Streifen 5-cm-St=FCck Zimtstange 250 ml Wasser 250 ml Marsala 900
g Morellokirschen.
entsteint 150 g Schlagsahne, zum
Servieren

Zubereitung
1 Zucker, Zitronenschale, Zimt, Wasser
und Marsala in einen Topf geben und unter
st=E4ndigem R=FChren aufkochen. Die Hitze
reduzieren und 5 Minuten k=F6cheln lassen.
Dann die Zimtstange entfernen.
2 Die Kirschen zugeben, abdecken und
10 Minuten k=F6cheln lassen. Die Kirschen
mit einem Schauml=F6ffel herausnehmen und
in eine Sch=FCssel geben.
3 Den Topf wieder auf den Herd geben und
bei starker Hitze aufkochen. 3-4 Minuten
kochen, bis ein dicker Sirup entsteht. Den
Sirup =FCber die Kirschen gie=DFen und diese
zum Abk=FChlen beiseitestellen. Mindestens
1 Stunde kalt stellen.
4 Die Sahne steif schlagen. Kirschen und
Sirup auf 4 Dessertschalen verteilen und mit
der Sahne servieren.

Report this message