Bookmarks

Yahoo Gmail Google Facebook Delicious Twitter Reddit Stumpleupon Myspace Digg

Search queries

obrembalski xetra, zustellaufsicht, Tecis Gehirnwäsche, obrembalski betrinken, obrembalski unterlassungsklage, obrembalski rechtliches de.soc.recht, obrembalski rechtliches de.soc.recht, obrembalski feststellungsklage, obrembalski verfassungsgericht, gewerbeanmeldung skr 03

Links

XODOX
Impressum

#1: Starmony5 und NORD/LB Kontoauszüge nicht aktuell ....

Posted on 2006-02-27 16:14:19 by Juestabs

Hallo !
In letzter Zeit stelle ich fest, daß der Kontostand höchstens ein mal am Tag
aktualisiert wird.
D.h. ich versuche morgens nach 9:00 Uhr dann mittags nach 12:00 Uhr und
nachmittags nach 15:00 Uhr mein Onleinkontostand
zu aktualisieren, ja, obwohl StarMony5 Meldung -Aufträge komplett
erledigt - und auch das Statusprotokoll keine Ungewöhnlichkeiten anzeigt,
bleibt es beim "alten" Kontostand.
Ich habe dieses jetzt der NORD/LB gemeldet,der ServiceMensch ist mit mir
alle Parameter durchgegangen - von meiner Software aus alles O.K. - , ja, er
kann das nur dem Rechenzentrum der NORD/LB weitergeben ..... die melden sich
dann ..... .
Ich bin mal gespannt, wann !.
Meine Frage an Euch." Wer kann hierzu etwas berichten?".
Dank schonmal für Antworten.
Jürgen

Report this message

#2: Re: Starmony5 und NORD/LB Kontoauszüge nicht aktuell ....

Posted on 2006-02-27 19:46:39 by Jan Becker

Jürgen Stadermann schrieb am 27.02.2006:

> Hallo !
> In letzter Zeit stelle ich fest, daß der Kontostand höchstens ein mal
> am Tag aktualisiert wird. D.h. ich versuche morgens nach 9:00 Uhr
> dann mittags nach 12:00 Uhr und nachmittags nach 15:00 Uhr mein
> Onleinkontostand zu aktualisieren, ja, obwohl StarMony5 Meldung
> -Aufträge komplett erledigt - und auch das Statusprotokoll keine
> Ungewöhnlichkeiten anzeigt, bleibt es beim "alten" Kontostand.

Kann gut sein. Die Daten werden scheinbar erst bereit gestellt, wenn
sie vollständig bearbeitet sind.
Bei der Postbank habe ich übrigens alle Umsätze unmittelbar nach
Erstellung des Auftrages auch via HBCI verfügbar!

> Ich
> habe dieses jetzt der NORD/LB gemeldet,der ServiceMensch ist mit mir
> alle Parameter durchgegangen - von meiner Software aus alles O.K. - ,
> ja, er kann das nur dem Rechenzentrum der NORD/LB weitergeben .....
> die melden sich dann ..... . Ich bin mal gespannt, wann !.

Finde ich prima! Nach der letzen unverschämten Preiserhöhung kann man
denen gar nicht genug mit Kundenanfragen etc. kommen.

Ich stelle das auch seit einiger Zeit fest. Grundsätzlich werden ja nur
alle Transaktionen angezeigt, die fertig ausgeführt wurden und nicht
mehr unter "aktuelle Umsätze" im Web zu finden sind.

Seit einiger Zeit hat meine Software (Windata) aber gelegentlich
Probleme wenn Buchungen, die am Vormittag noch als aktueller Umsatz am
Nachmittag aber durch das System gelaufen sind, angezeigt werden sollen.

Ergebnis: Es wird eine virtuelle Ausgleichsbuchung eingeführt, um den
Kontostand anzupassen, obwohl eigentlich alle Ümsätze via HBCI
vorhanden sein sollten.

Die Lösung sieht bei mir dann so aus, dass ich einfach auch alle
Umsätze des Vortags mit abrufe.


--

Report this message