Bookmarks

Yahoo Gmail Google Facebook Delicious Twitter Reddit Stumpleupon Myspace Digg

Search queries

obrembalski betrinken, obrembalski unterlassungsklage, obrembalski rechtliches de.soc.recht, obrembalski rechtliches de.soc.recht, obrembalski feststellungsklage, obrembalski verfassungsgericht, gewerbeanmeldung skr 03, paketempfang,was unterschreibe ich alles auf dem display?, finanzamt über eine etwaige verrechnung des restguthabens mit gegenansprüchen erhalten sie eine besondere mitteilung, "anja zoe christen"

Links

XODOX
Impressum

#1: EU-Überweisung vom Ausland hierher kostenlos?

Posted on 2007-11-16 12:59:05 by Andreas Portz

Hallo!

Manche meiner ebay-Käufer überweisen Geld aus dem Ausland. Schweiz ist
gebührentechnisch leider immer teuer und gefährlich wegen den Abzügen
der Empfängerbank, wenn der Absender keine OUR-Überweisung tätigt.
Aber auch manche EUler schaffen es irgendwie nicht, eine kostenlose
Überweisung hinzubekommen.
Kann es sein, dass es z.B. in .fr keine kostenlose EU-Überweisung gibt,
oder wurden sie von ihrer Bank nur über den Tisch gezogen? IBAN und BIC
plus fetter Hinweis, dass es eine EU-Überweisung werden soll und
keinesfalls eine internationale Überweisung waren meinerseits in der
Kaufabwicklung klar angegeben.


-Andreas

--
Disclaimer - These opiini^H^H damn! ^H^H ^Q ^[ .. :w :q :wq :wq! ^d X^?
exit X Q ^C ^c ^? :quitbye CtrlAltDel ~~q :~q logout save/quit :!QUIT
^[zz ^[ZZZZZZ ^H man vi ^@ ^L ^[c ^# ^E ^X ^I ^T ? help helpquit ^D ^d
man help ^C exit ?Quit ?q CtrlShftDel "Hey, what does this button d..."

Report this message

#2: Re: EU-Überweisung vom Ausland hierher kostenlos?

Posted on 2007-11-17 20:47:03 by Peter und Helga Meier

On 16.11.07 12:59, Andreas Portz wrote:

> Manche meiner ebay-Käufer überweisen Geld aus dem Ausland. Schweiz ist
> gebührentechnisch leider immer teuer und gefährlich wegen den Abzügen
> der Empfängerbank, wenn der Absender keine OUR-Überweisung tätigt.
> Aber auch manche EUler schaffen es irgendwie nicht, eine kostenlose
> Überweisung hinzubekommen.
> Kann es sein, dass es z.B. in .fr keine kostenlose EU-Überweisung gibt,
> oder wurden sie von ihrer Bank nur über den Tisch gezogen? IBAN und BIC
> plus fetter Hinweis, dass es eine EU-Überweisung werden soll und
> keinesfalls eine internationale Überweisung waren meinerseits in der
> Kaufabwicklung klar angegeben.

Wegen solcher Situationen werden wohl in letzter Zeit haeufig
Transaktionsmanager gesucht. Ich habe jetzt so ein Jobangebot bekommen,
das ist dann fuer Kaeufer und Verkaeufer vorteilhaft.

Gruss, Peter

Report this message

#3: Re: EU-Überweisung vom Ausland hierher kostenlos?

Posted on 2007-11-18 12:03:46 by Jean Luis

&quot;Peter &amp; Helga Meier&quot; &lt;<a href="mailto:familie_peter_meier&#64;web.de" target="_blank">familie_peter_meier&#64;web.de</a>&gt; schrieb

&gt; Wegen solcher Situationen werden wohl in letzter Zeit haeufig
&gt; Transaktionsmanager gesucht. Ich habe jetzt so ein Jobangebot bekommen,
&gt; das ist dann fuer Kaeufer und Verkaeufer vorteilhaft.

Scherzkeks

Report this message

#4: Re: EU-Überweisung vom Ausland hierher kostenlos?

Posted on 2007-11-18 15:11:12 by kpo.usenet

Moin!

Jean Luis schrieb:

&gt;&gt; Wegen solcher Situationen werden wohl in letzter Zeit haeufig
&gt;&gt; Transaktionsmanager gesucht. Ich habe jetzt so ein Jobangebot bekommen,
&gt;&gt; das ist dann fuer Kaeufer und Verkaeufer vorteilhaft.
&gt; Scherzkeks

Wieso? Der Transaktionsmanager ist doch bei dem Geschäft &quot;der Dumme&quot;...

Kai

Report this message